Praktische Ideen von zwei brillanten Köpfen

Der Lastenfahrradanhänger ROBERT ist ein gemeinsames Projekt von Jörg Steiner und André Siebering.


Kennengelernt haben sich die zwei in den frühen 1980ern in einem – wo sonst? – Fahrradladen. Jörg stand vor dem Tresen und André dahinter. Daraus entwickelte sich nicht nur eine freundschaftliche Beziehung, sondern auch eine technische. Viele Ideen tüftelten die zwei Fahrradbegeisterten
gemeinsam aus.

Der Bau eines Rehaschiebewagens für Kinder, der auch als Fahrradanhänger genutzt werden kann, wurde zum Fahrradanhänger ROBERT und somit aus einer brillanten Idee konstruierte Wirklichkeit.

Die Aufgaben des Zweierteams sind in wesentlichen Punkten klar geteilt: Als Ingenieur konstruiert Jörg den Fahrradlastenanhänger, während André für den kaufmännischen Teil zuständig ist.